Standleitungen - Die Netzanbindung für Anspruchsvolle

Die interscholz bietet Festverbindungen in Bandbreiten von 1 MBit/s bis 10GBit/s an seinen Backbone an.

Anbindung für den Firmeninternetzugang
Bei einer Standardanbindung werden Festverbindungen bis 10 MBit/s auf Kupferbasis geschalten (In Stgt und Leonberg bis 45MBIt/s auf Kupferbasis). Die interscholz stellt ein Endgerät (Router oder Bridge) und führt den Kunden an seinen IP-Backbone zu. Die Bereitstellung von IP-Adressen und das Routing ins Internet konfiguriert die interscholz. Der Kundenanschluss wird 24/7 von der Interscholz gemonitored.
Höhere Bandbreiten (ab 10MBit/s) bedürfen einer Glasfaseranbindung. Falls der Kunde noch nicht mit Fibre erschlossen ist so übernimmt die interscholz bei Beauftragung sämtliche Koordinationen mit Carriern, Tiefbauunternehmenen, der jeweiligen Gemeinde und Hausbesitzern für die die Zuführung. Eine Bereitstellung kann in den Monaten April bis Oktober mit etwas 12-16 Wochen Vorlaufzeit realisiert werden. In den Wintermonaten sind leider keine Tiefbauarbeiten möglich. Auch hier stellt die interscholz einen Router auf Kundenseite, die IPv4/IPv6-Adressen und managed das IP-Routing kostenfrei.

Backup/Zweitweganbindung
Je nach eingesetzter Technik kann der Kunde auch eine Zweitweg-Anbindung hinzubestellen. Hierbei wird eine Zweitanbindung an einen anderen interscholz Knoten geschalten, sowie eine 2. Router auf Kundenseite aufgestellt, der im Falle des Ausfalls das Routing übernimmt (HSRP Schnittstellen mit OSPF Failover).

SDSL 2MBit/s symetrisch national

- Bereitstellung SDSL Anschluss mit bis zu 2 MBit/s symetrisch
- Bereitstellung Router
- incl. 100 GB IP-Volumen, Bereitstellung von IPv4/IPv6-Adressen, 1 Jahr Laufzeit

Einmalige Kosten: 595,00 EUR incl. MwSt.
Monatliche Kosten: 178,50 EUR incl. MwSt.

Ethernet 10 MBit/s symetrisch national

- Bereitstellung Ethernetanbindung mit 10 MBIt/s national (soweit technisch verfügbar auf Kupfer-TAL)
- Bereitstellung Demcarcation Device, Anbindung ans RZ Stuttgart 4
- IP-Volumen FLAT, Bereitstellung von IPv4/IPv6-Adressen, 3 Jahre Laufzeit

Einmalige Kosten: 238,00 EUR incl. MwSt.
Monatliche Kosten: 595,50 EUR incl. MwSt.

Preise für weitere Bandbreiten müssen nach Standort berechnet werden.
Backupanbindung per ADSL/3G sind optional bei Layer3 Produkten möglich.

Sondertarife für Leonberg:

Neukunden Preisaktion:

- Bereitstellung Router, FLAT IP-Nutzung
- Bereitstellung von IPv4/IPv6-Adressen
- 1 Jahr Vertragslaufzeit

SHDSL.bis 5,7 MBit/s symetrisch
Einmalige Kosten: 119,00 EUR incl. MwSt.
Monatliche Kosten: 119,00 EUR incl. MwSt.

SHDSL.bis 11,2 MBit/s symetrisch (2 x CuDo 5,7 MBit/s)
Einmalige Kosten: 178,50 EUR incl. MwSt.
Monatliche Kosten: 220,15 EUR incl. MwSt.

SHDSL.bis 22,4 MBit/s symetrisch (4 x CuDo 5,7 MBit/s)
Einmalige Kosten: Preis auf Anfrage
Monatliche Kosten: Preis auf Anfrage

Die Angebote sind auch international realisierbar!
Wenden Sie sich an unseren Vertrieb und wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot
Vorteile Standleitung:

- Feste-IP-Adressen incl. Routing
- höheres Servicelevel (business)
- Low Latency, Low Loss
- Entstörzeit innerhalb 8 Stunden
- Störungsannahme 365/7
- CoS/QoS im Backbone
- Verfügbarkeiten von 98,5 bis 99,5%

Varianten:

- xDSL (SDSL auch VDSL1/2)
- Ethernet P-t-P
  (10,50,100,1G,10GBit/s)
- SDH-Bandbreiten
  (34,155,622,2,5G,10GBit/s)